Details
Adresse Humboldstr. 8A, 14193 Berlin
Bundesland Berlin
Email-Addresse philipp.reis@berlinerfv.de
Webseite https://www.facebook.com/blindenfussballberlin/
Stand 16. September 2019
Kontaktinformationen
Name Philipp Reis
Email philipp.reis@berlinerfv.de

Beschreibung

Hast Du Lust auf eine besondere Herausforderung?
Unser Blindenfussball-Team sucht schnellstmöglich einen neuen Trainer.

Unser Team besteht derzeit aus 8 aktiven Feldspielern zwischen 12 und 42 Jahren und 3 Torhütern, die zugleich Guides für die blinden und sehbehinderten Feldspieler sind.

Hinzu kommen mehrere Nachwuchsspieler um die 10 Jahre, die noch an den Sport herangeführt werden müssen.

Unsere Mannschaft ist Teil der Blindenfussball-Bundesliga, die es nun schon seit über 10 Jahren gibt. Damit verbunden sind regelmäßige Reisetätigkeiten. Diese können in Zukunft noch zunehmen, da wir auch gerne verstärkt auf internationaler Ebene Turniere und Testspiele absolvieren wollen.

Als Trainer solltest Du über ausreichend Fußballerfahrung mit einem entsprechenden Schein verfügen. Es macht Dir Spaß, ein Team aus jungen und älteren Spielern weiterzuentwickeln.

Dazu hast Du Ideen und Geduld, um Neulinge und Kinder mit Bewegungs- und Ballübungen an diesen tollen Sport heranzuführen.

Natürlich freuen wir uns, wenn Du schon Erfahrungen im Bereich Behindertensport oder im Umgang mit Blinden hast, aber es ist keine Voraussetzung.

Blindenfussball ist ein inklusiver Vollkontaktsport, der sich mit seinen Regeln am Futsal orientiert. Daher sind Berührungsängste bei uns fehl am Platz. Das sollte auch für unseren zukünftigen Trainer gelten.

Fragen und Bewerbungen bitte an Philipp Reis (Berliner Fußball-Verband, Inklusionsbeauftragter; philipp.reis@berlinerfv.de, 030 - 896994 – 157) und Klaas Brose (Behinderten und Rehabilitations-Sportverband Berlin, Geschäftsführung, brose@bsberlin.de, 030 - 30833870).

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung.

 

Altersgruppen
  • A-Junioren
  • B-Junioren
  • B-Juniorinnen
  • C-Junioren
  • C-Juniorinnen
  • D-Junioren
  • Männer
  • Frauen
  • Freizeitmannschaften